WORLDMAP

News Archiv



Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  26.1.2023 Überblick 1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2022 ·         Rekord-Auftragseingang von MEUR 645


·         Umsatzanstieg um mehr als 70 % auf MEUR 501 ·         Betriebsergebnis (EBIT) auf MEUR

SBO mit höchstem 9-Monats-Umsatz und Ergebnis der letzten zehn Jahre


·         Auftragseingang mit MEUR 431,1 auf einem Allzeithoch, Umsatz steigt auf MEUR

Photovoltaik-Anlagen von W.E.B liefern künftig 1,5 GWh Sonnenstrom für SBO


  Ternitz, 29. August 2022. Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) setzt einen weiteren Schritt in seinem krisensicheren Energiekonzept: Sonnenstrom vom eigenen

SBO verachtfacht Halbjahresergebnis 2022


·         Deutliche Steigerung bei Auftragseingang auf MEUR 272 und Umsatz auf

SBO: Starke Entwicklung im ersten Quartal 2022


  ·         Auftragseingang auf MEUR 129 mehr als verdoppelt, Umsatz um rund 70 % gestiegen, EBIT auf MEUR 15,5

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 0,75 pro Aktie


Ternitz/Wien, 28. April 2022. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) folgte dem Vorschlag

SBO: Ergebnis 2021 mit kräftigem Sprung in die Gewinnzone


  ·     Klarer Turnaround nach Krisenjahr 2020, kontinuierliches Wachstum seit dem Tiefpunkt im Q3 2020 ·     Operative

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  15.2.2022 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal, 14.2.2022 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  8.2.2022   Überblick 1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  1.2.2022 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  25.1.2022 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2021


·       Klarer Turnaround nach Krisenjahr 2020, kontinuierliches Wachstum seit Q3 2020 ·       Kräftiges Plus

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  16.12.2021 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


Montreal,  16.12.2021   Überblick Meldung erfolgt nach Fristablauf Achtung: Gem § 137 BörseG 2018 ist das Ruhen der Stimmrechte zu beachten, wenn eine

SBO: Solides Wachstum in den ersten drei Quartalen 2021


  ·       Auftragseingang steigt auf MEUR 237,1 ·       Umsatz von MEUR208,3, EBIT legt auf MEUR 16,1

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  Paris, 5.10.2021   Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  Montreal,  30.9.2021 Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  Paris,  19.8.2021   Überblick Meldung erfolgt nach Fristablauf Achtung: Gem § 137 BörseG 2018 ist das Ruhen der Stimmrechte zu beachten, wenn

Halbjahresergebnis 2021: SBO zurück auf Wachstumskurs


·       Kontinuierlicher Anstieg in Umsatz und Ergebnis seit drei Quartalen ·       Operatives Ergebnis auf MEUR

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  Paris, 10.8.2021   Überblick 1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT

Beteiligungsmeldung gemäß §§ 130 bis 134 BörseG 2018 Bitte folgen Sie dem folgenden Link.



SBO: Positive Ergebnisse des ersten Quartals 2021 bestätigen Erholung


·       Gegenüber Vorquartal verbessern sich alle wesentlichen Kennzahlen in Q1 2021 ·      

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Ergebnisse zur Hauptversammlung


  Ternitz/Wien, 29. April 2021. Die heutige ordentliche Hauptversammlung der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO), die nach der erfolgreichen virtuellen Umsetzung im Vorjahr

SBO: Positives operatives Betriebsergebnis trotz der vorherrschenden Turbulenzen auf den Weltmärkten


  ·         Operatives Betriebsergebnis MEUR 1,2 bei COVID-19 bedingtem Umsatzrückgang auf MEUR

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2020


-       Ausgeglichenes operatives Betriebsergebnis trotz massiver Krise -       Solide Bilanz durch hohen Bestand an liquiden

Ergebnis 1.-3. Quartal 2020: Hohe Liquidität und solide Kapitalausstattung stärken die Position von SBO in einem herausfordernden Umfeld


·         Umsatz von MEUR236,4, EBIT vor Einmaleffekten hielt bei MEUR 1,1 ·         Operativer

Halbjahresergebnis 2020: Umfassende Erfahrung im Krisenmanagement und solide Bilanz mit starker Liquiditätsbasis sichern Zukunftsperspektiven für SBO


  ·         Umsatz bei MEUR 184,5 und EBIT vor Einmaleffekten bei MEUR 12,4 zeugen von der operativen Kraft des Unternehmens

Veröffentlichung des Beschlusses über die beabsichtigte Veräußerung eigener Aktien


  In Umsetzung des Beschlusses der ordentlichen Hauptversammlung vom 23. April 2020 hat der Vorstand der SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft („SBO“)

SBO im ersten Quartal 2020 mit guten Ergebnissen trotz belastetem Umfeld


·         Ergebnis nach Steuern stieg um 12 % auf MEUR 8,6 ·         Nettoverschuldung

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 1,20 pro Aktie


  Ternitz/Wien, 23. April 2020. Die heutige ordentliche Hauptversammlung der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO), die aufgrund der aktuellen Situation virtuell abgehalten

  Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG nutzte Dynamik der internationalen Märkte und verzeichnet ein gutes Ergebnis 2019


  ·         2019 solide Geschäftsentwicklung von SBO auf den internationalen

Beteiligungsmeldung gemäß §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2019


  - Trotz schwachem Marktumfeld in Nordamerika solide Entwicklung von SBO - Umsatz steigt auf MEUR 445, Betriebsergebnis (EBIT) liegt bei MEUR 60   Ternitz/Wien, 16. Jänner

Solide internationale Geschäftsentwicklung: Umsatz von SBO steigt in den ersten drei Quartalen 2019 auf MEUR 346, EBIT stabil bei MEUR 55


·         Ergebnis vor Steuern liegt bei MEUR 43 ·         Cashflow aus laufender

Internationale Märkte unterstützen das Wachstum von SBO: Ergebnis nach Steuern im ersten Halbjahr 2019 um 31 % auf MEUR 17,2 gestiegen


  ·         Umsatzwachstum +18 % auf MEUR 236,2, EBIT auf MEUR 37,9 (+18 %)

SBO nutzt steigende Dynamik auf internationalem Markt:


Der Umsatz ist im ersten Quartal 2019 um knapp 30% angestiegen, das Ergebnis nach Steuern hat sich verdoppelt   ·         Umsatz MEUR

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 1,00 pro Aktie


  Ternitz/Wien, 23. April 2019. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) folgte dem

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 1,00 pro Aktie


  Ternitz/Wien, 23. April 2019. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) folgte dem

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG mit deutlichem Ergebnisplus 2018


  -        Gutes Umfeld in Nordamerika und anziehende internationale Märkte beflügeln

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2018


  - SBO von Erholung in Nordamerika und auf den internationalen Märkten beflügelt - EBIT auf MEUR 70 beinahe verdreifacht, Umsatz legte um 30 % auf MEUR 420

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Wachstumskurs bei Umsatz und Ergebnis setzt sich in den ersten drei Quartalen 2018 fort


-          Umsatz legt um mehr als ein Drittel auf MEUR 311 zu, operatives Ergebnis (EBIT) verfünffacht sich auf

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2018 setzt Wachstumstrend fort, Umsatz und Ergebnis legen weiter zu


-          Wachstum in Nordamerika ist weiterhin robust, international erste Anzeichen der

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


  Atlanta, Georgia, 29.6.2018   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft   2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Gute Entwicklung im ersten Quartal 2018 fortgesetzt, unterstützt durch steigende Auftragseingänge im internationalen Geschäft


  -          Internationales Marktumfeld zeigt erste Anzeichen einer Erholung -         

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 0,50 je Aktie


  Ternitz/Wien, 24. April 2018. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) folgte dem

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG dreht operatives Ergebnis 2017 deutlich ins Plus  


  - SBO profitiert von strategischer Positionierung in Nordamerika - Auftragseingang auf MEUR 342,0 verdoppelt, Umsatz um 77,2 % auf MEUR 324,2 gesteigert  -

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 bis 134 BörseG 2018


    Atlanta, Georgia, 12.3.2018 Überblick 1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft 2. Grund der Mitteilung:

Beteiligungsmeldung gem §§ 130 ff BörseG


    Überblick   1. Emittent: SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft   2. Grund der Mitteilung:

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2017


  - Starkes Wachstum in Nordamerika beflügelt Umsatz und Auftragseingang von SBO - Operatives Ergebnis dreht in den deutlich positiven Bereich - Optionsbewertung im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Starke Nachfrage in Nordamerika treibt Umsatz und positives operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017


SBO profitiert dank guter Positionierung vom Aufschwung in Nordamerika EBITDA-Marge liegt im dritten Quartal 2017 erstmalig nach zwei Jahren der Krise wieder über ihrem

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG:


  ·Deutlich höhere Wachstumserwartungen bei US-Tochter Downhole Technology führen zu einer erhöhten Optionsverbindlichkeit ·Anhaltend starkes

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Geringe Auswirkungen von Hurrican Harvey auf eigene Aktivitäten in Houston/Texas, Soforthilfe für Mitarbeiter


Ternitz/Wien, 31. August 2017. Die Werke von Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) in Houston/Texas sind von Hurrican Harvey nur wenig betroffen. Trotz der dramatischen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Umsatz im ersten Halbjahr 2017 stark gesteigert, Auftragseingang verdoppelt


  -     Aufwärtstrend in Nordamerika setzt sich fort -     Ergebnisverbesserung getrieben von einem starken 2.

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Umsatz und Ergebnis steigen im ersten Quartal 2017


  -     Anhaltende Markterholung in Nordamerika, international ist noch keine Belebung eingetreten -     Umsatz und Auftragseingang

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Ergebnisse zur Hauptversammlung


  Ternitz/Wien, 27. April 2017. Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurden

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Jahresergebnis 2016


  –      Härteste Branchenkrise seit 30 Jahren drückt auf Ergebnis –      Aktive Gegensteuerung und striktes

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 Abs 2 BörseG


  Ternitz, 13. März 2017: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 10. März 2017 darüber informiert und teilt gemäß § 93 Abs 2 BörseG

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 Abs 2 BörseG


  Ternitz, 27. Februar 2017: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 24. Februar 2017 darüber informiert und teilt gemäß § 93 Abs 2 BörseG

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2016


  - Anhaltend schwieriges Marktumfeld drückt auf Ergebnis - Kerngesunde Bilanzstruktur und umfassende Gegensteuerungsmaßnahmen - Größte Akquisition der

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Ergebnis der ersten drei Quartale 2016


  - Anhaltend schwieriges Marktumfeld drückt auf das Ergebnis, doch Anzeichen der Bodenbildung verdichten sich - Positiver operativer Cashflow und kerngesunde Bilanzstruktur -

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 Abs 2 BörseG


  Ternitz, 28. Oktober 2016: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 26. Oktober 2016 darüber informiert und teilt gemäß § 93 Abs 2 BörseG

Beteiligungsmeldung gemäß § 91 ff BörseG


Ternitz, 4. Oktober 2016: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am heutigen Tag darüber informiert und teilt gemäß § 91 ff BörseG mit, dass Threadneedle

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Ergebnis 1. Halbjahr 2016


  -     Anhaltend schwieriges Marktumfeld drückt auf das Ergebnis -     Positiver operativer Cashflow und kerngesunde Bilanzstruktur mit

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Q1 2016


  - Anhaltend schwieriges Marktumfeld belastet Ergebnis im 1. Quartal 2016 - Kerngesunde Bilanzstruktur mit hoher Eigenkapitalquote - Akquisition von Downhole Technology

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 0,50 je Aktie


Ternitz/Wien, 27. April 2016. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) beschloss für

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Jahresergebnis 2015


- Massiver Rückgang der weltweiten Bohraktivitäten drückte auf Ergebnis - Dennoch positives EBIT vor Einmaleffekten und Free Cashflow auf Rekord-Niveau - Kerngesunde

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 25.01.2016: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 22.01.2016 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG wie folgt mit: Aberdeen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2015


- Massiver Rückgang der weltweiten Bohraktivitäten drückte auf Ergebnis - Positives EBIT vor Einmaleffekten - Kerngesunde Bilanzstruktur: Liquide Mittel auf fast MEUR 200

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 21.12.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 18.12.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG wie folgt mit: Aberdeen

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 07.12.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 03.12.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG wie folgt mit: Aberdeen

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG


Ternitz, 01.12.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 30.11.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG wie folgt mit: Aberdeen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Sehr schwieriges Marktumfeld schlägt sich im Ergebnis nieder – dennoch Rekord Free Cashflow und liquide Mittel gesteigert – kerngesunde Bilanzstruktur mit Eigenkapitalquote von 59 %  


Ternitz/Wien, 26. November 2015. Die gesamte Oilfield Service-Industrie war in den ersten neun Monaten 2015 wie erwartet vom massiven Einbruch der Bohraktivitäten betroffen. die

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 15.10.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 14.10.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG mit, dass Threadneedle Asset

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 31.08.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 27.08.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG mit, dass Aberdeen Asset

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Positives operatives Ergebnis in schwierigem Marktumfeld – Konsequente Maßnahmen gegen den Abschwung – Kerngesunde Bilanzstruktur mit liquiden Mitteln von MEUR 165 und Cashflow stieg auf MEUR 57  


Ternitz/Wien, 20. August 2015. Die Oilfield Service-Industrie war im ersten Halbjahr 2015 vom erwarteten Einbruch der Bohraktivitäten betroffen. So auch die Schoeller-Bleckmann Oilfield

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG  


Ternitz, 20.07.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 17.07.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2) BoerseG mit, dass Aberdeen Asset

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solides Ergebnis trotz schwierigem Marktumfeld – SBO setzt konsequent Gegenmaßnahmen – kerngesunde Bilanzstruktur: liquide Mittel von über MEUR 200  


Ternitz/Wien, 19. Mai 2015. Die Oilfield Service-Industrie war im ersten Quartal 2015 wie erwartet vom massiven Rückgang der Bohraktivitäten und den folgenden Investitionseinsparungen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt unveränderte Dividende von EUR 1,50 je Aktie


Ternitz/Wien, 23. April 2015. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) beschloss für das

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG:  Aufsichtsrat bestellt neuen Finanzvorstand


- Klaus Mader tritt am 1. Oktober 2015 die Nachfolge von Franz Gritsch an - Franz Gritsch geht Anfang 2016 in den Ruhestand Ternitz/Wien, 8.April 2015. Der langjährige Chief

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solides Ergebnis 2014 – Hohe Profitabilität in volatilem Umfeld – Dividendenvorschlag EUR 1,50 je Aktie


Ternitz/Wien, 19. März 2015. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2014 ein solides Ergebnis bei hoher

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Ternitz, 10.02.2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 09.02.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Ternitz, 05. Februar 2015: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 04.02.2015 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorläufiges Ergebnis 2014


- Umsatz und Auftragseingang gesteigert - Weiterhin hohe operative Rentabilität - Einmaleffekte belasten Netto-Ergebnis Ternitz/Wien, 12. Jänner 2015. Die im ATX der Wiener

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG  


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 26.11.2014 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6 BoerseG

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Ternitz, 24.November 2014: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 21.11.2014 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solide Entwicklung in den ersten neun Monaten 2014 – stabiles Ergebnis bei hoher Ertragskraft – Auftragseingänge legen zu – Gewinn je Aktie gestiegen.


Ternitz/Wien, 19. November 2014. Das Geschäft der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) entwickelte sich im dritten Quartal 2014 solide. Damit setzte sich der Trend der ersten

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG


Ternitz, 18.09.2014: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 17.09.2014 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2)BoerseG mit, dass Allianz Global

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 (2) BoerseG


Ternitz, 11.09.2014: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 09.09.2014 darüber informiert und teilt gemäß § 93 (2)BoerseG mit, dass Allianz Global

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Halbjahresergebnis bei hoher Ertragskraft auf Vorjahresniveau – Auftragseingänge im Plus – Gewinn pro Aktie gestiegen


Ternitz/Wien, 20. August 2014. Das Geschäft der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) hat sich im ersten Halbjahr 2014 stabil entwickelt: Bei deutlich steigenden

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Quartalsergebnis auf Vorjahresniveau – Auftragseingang zeigt nach oben – Anhaltend hohe Ertragskraft


Ternitz/Wien, 21. Mai 2014 . Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) blickt auf eine stabile Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2014

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt unveränderte Dividende von EUR 1,50 je Aktie


Ternitz/Wien, 23. April 2014. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) beschloss für

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solides Ergebnis 2013 – Dividendenvorschlag neuerlich EUR 1,50 – Downhole Tools mit anhaltend erfreulicher Geschäftsentwicklung  


Ternitz/Wien, 10. März 2014. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erreichte im Geschäftsjahr 2013 das zweitbeste Geschäftsjahr

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solides Geschäftsjahr 2013


Ternitz/Wien, 15. Jänner 2014. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) verzeichnete nach Vorliegen vorläufiger Zahlen im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Schoeller-Bleckmann Tochter DSI mit Großauftrag von Petrobras – DSI-Downhole-Circulation Tools sorgen für hohe Betriebssicherheit bei Tiefbohrungen


Ternitz, 20. Dezember 2013. Die Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) gibt den Abschluss eines umfangreichen Rahmenvertrages mit Petrobras bekannt. Das Vertragsvolumen beläuft

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Drittes Quartal mit weiter ansteigendem Auftragseingang – Profitabilität auf anhaltend hohem Niveau – Ausbau Standort Ternitz nach Plan


Ternitz/Wien, 21. November 2013. Die solide Geschäftsentwicklung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) setzte sich im Jahresverlauf

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solider Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr – anhaltender Aufwärtstrend bei Auftragseingängen – minimale Nettoverschuldung dank Rekord-Cashflow


Ternitz/Wien, 22. August 2013. Die Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) verzeichnete im ersten Halbjahr 2013 eine solide Geschäftsentwicklung. Erwartungsgemäß

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 02.08.2013 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 11.06.2013 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6 BoerseG

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 04.06.2013 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Vorsichtige Investitionspolitik der Kunden prägt erstes Quartal 2013 – Marktumfeld anhaltend intakt


Ternitz/Wien, 23. Mai 2013. Das erste Quartal 2013 der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) war von einer vorsichtigen Investitionspolitik

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenerhöhung auf EUR 1,50 je Aktie


Ternitz/Wien, 25. April 2013. Die ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) beschloss für das

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Neuerliches Rekordjahr –Dividendenvorschlag EUR 1,50 nach EUR 1,20


Ternitz/Wien, 20. März 2013. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2012 zum dritten Mal in Folge Umsatz-

Beteiligungsmeldung gemäß § 93 BoerseG


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 15.03.2013 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6

Mitteilung gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6 BoerseG


Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wurde am 01.02.2013 darüber informiert und teilt gemäß § 93 BoerseG in Verbindung mit § 91 und § 92 Abs. 6 BoerseG

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG verzeichnete 2012 ein Rekordgeschäftsjahr bei Umsatz und Ergebnis


Ternitz/Wien, 17. Jänner 2013. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2012 ein absolutes Rekordjahr bei

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG verzeichnet Neun-Monats-Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis – Auftragseingang in den ersten neun Monaten 2012 deutlich über Vorjahreswert


Ternitz/Wien, 21. November 2012. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte auch im dritten Quartal 2012 an die sehr gute

  Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Halbjahres-Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis – Rekordauftragseingang im zweiten Quartal


Ternitz/Wien, 23. August 2012. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte die gute Branchenkonjunktur in der Oilfield-Service Industrie

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: All-Time-High bei Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal 2012


  Ternitz/Wien, 23. Mai 2012. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte im ersten Quartal 2012 an die erfolgreiche

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenerhöhung auf EUR 1,20 je Aktie – Aktienrückkaufprogramm erneuert


  Ternitz/Wien, 25. April 2012. Die ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) beschloss für das

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Signifikante Verbesserung des Jahresergebnisses 2011 – Dividendenvorschlag EUR 1,20 nach EUR 1,00 – Großinvestition für Standort Ternitz beschlossen


Ternitz/Wien, 8. März 2012. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte im Geschäftsjahr 2011 nahtlos an die gute

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG verzeichnete 2011 ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr


Ternitz/Wien, 17. Jänner 2012. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2011 abermals einen markanten Umsatz-

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Ergebnis der ersten drei Quartale 2011: Sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung hält trotz Konjunkturabschwächung an – SBO geht mit gutem Auftragsstand in das vierte Quartal


  Ternitz/Wien, 16. November 2011. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte im dritten Quartal 2011 nahtlos an die erfreuliche

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Halbjahresergebnis 2011: Sehr erfreuliche Umsatz- und Ergebnisentwicklung – Anhaltend starker Auftragseingang im zweiten Quartal


  Ternitz/Wien, 18. August 2011.Das erste Halbjahr 2011 war für die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) von einer

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Ergebnis des ersten Quartals 2011: Sehr erfreulicher Umsatz- und Ergebnisanstieg – Stabile Branchenkonjunktur trotz Unruhen in der Arabischen Welt


Ternitz/Wien, 18. Mai 2011.Das erste Quartal 2011 war für die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) von einem stabilen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Verdoppelung der Ausschüttung auf EUR 1,00 je Aktie


  Ternitz/Wien, 28. April 2011. Die ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) stimmte heute dem

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Markante Ergebnisverbesserung im Geschäftsjahr 2010 – Dividendenvorschlag EUR 1,00 nach EUR 0,50


Ternitz/Wien, 10. März 2011. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) gibt anlässlich der Bilanzpressekonferenz die

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Markante Ergebnisverbesserung im Geschäftsjahr 2010


Ternitz/Wien, 17. Jänner 2011. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2010 aufgrund eines deutlich

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Ergebnis der ersten drei Quartale 2010: Klare Steigerung aller relevanten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen – Starker Anstieg des Auftragseinganges


Ternitz/Wien, 17. November 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte vor dem Hintergrund eines freundlichen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Closing der DSI-Übernahme


  Ternitz/Wien, 4. Oktober 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) hat die Übernahme der Drilling Systems International

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG übernimmt Drilling Systems International Ltd.


Ternitz/Wien, 14. September 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) übernimmt zu 100% das Unternehmen Drilling Systems

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Halbjahresergebnisse: Kräftiger Umsatzanstieg und substanzielle Ergebnisverbesserung im zweiten Quartal 2010 – Gute Ertragslage führt zu einer weiteren Verbesserung der Kapitalstruktur


  Ternitz/Wien, 18. August 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte im ersten Halbjahr 2010 die zunehmende Erholung des

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Q1-Ergebnisse: Starker Anstieg des Auftragseinganges – Umsatz und Ergebnis noch von geringem Auftragsstand Ende 2009 geprägt 


Ternitz/Wien, 19. Mai 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte einen starken Anstieg des Auftragseinganges im ersten Quartal 2010

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenauszahlung in Höhe von EUR 0,50 – Vorstand erneut zum Erwerb eigener Aktien ermächtigt 


Ternitz/Wien, 28. April 2010. Die ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) stimmte heute dem Dividendenvorschlag

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Klar positives Jahresergebnis 2009 trotz Einbruchs der Oilfield Service-Industrie – Dividendenvorschlag EUR 0,50 nach EUR 0,75 


Ternitz/Wien, 10. März 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) gibt anlässlich der Bilanzpressekonferenz die Ergebnisse für

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Trotz schwierigem Marktumfeld klar positives Jahresergebnis 2009 


Ternitz, 25. Jänner 2010. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte 2009 trotz eines massiven Einbruchs der Oilfield Service-Industrie

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Q3-Ergebnisse: Unverändertes Marktumfeld – Bodenbildung beim Auftragseingang – Auftragsstand von MEUR 103,3 als Basis für die kommenden Monate 


Ternitz, 19. November 2009. Der Geschäftsverlauf der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) war in den ersten neun Monaten 2009 von der

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG veröffentlicht Halbjahresergebnisse: Rezession führt zu starkem Rückgang der Explorations- und Produktionsaktivitäten – Kosteneinsparungsprogramm verläuft planmäßig – Langfristige Wachstumsperspektiven für SBO weiterhin intakt


Ternitz, 19. August 2009. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte sich im ersten Halbjahr 2009 dem sehr schwierigen Marktumfeld in der

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Solides Ergebnis trotz extrem schwierigen Marktumfeldes - weitere Kapazitätsanpassungen geplant - sehr schwache Branchenkonjunktur 2009 erwartet


Ternitz/Wien, 19. Mai 2009. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte trotz eines extrem schwierigen Marktumfeldes ein solides Ergebnis im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenauszahlung in Höhe von EUR 0,75 je Aktie - weitere Anpassungen der Kapazitäten an stark verändertes Marktumfeld - Auftragseingang stark rückläufig


Ternitz/Wien, 30. April 2009. Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der im ATX der Wiener Börse notierten Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) hat alle

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Weiteres absolutes Rekordgeschäftsjahr 2008 – Neue Standorte in Vietnam und Brasilien – Rückgang bei E&P Investitionen in 2009 – Dividendenvorschlag EUR 0,75 nach EUR 1,10 je Aktie 


Ternitz/Wien, 11. März 2009. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) bestätigt anlässlich der Bilanzpressekonferenz die im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Weiteres absolutes Rekordgeschäftsjahr 2008 – Neue Standorte in Vietnam und Brasilien – Rückgang bei E&P Investitionen in 2009 – Dividendenvorschlag EUR 0,75 nach EUR 1,10 je Aktie 


Ternitz/Wien, 11. März 2009. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) bestätigt anlässlich der Bilanzpressekonferenz die im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG erwartet Rekordgeschäftsjahr 2008: Vorerst keine Abkühlung der Branchenkonjunktur – Auswirkungen der Finanzkrise jedoch noch nicht absehbar – Langfristige Aussichten weiter positiv


Ternitz, 20. November 2008. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) setzte den positiven Geschäftsverlauf des ersten Halbjahres auch im

Schoeller-Bleckmann übernimmt britische Techman Engineering


Ternitz, 2. Oktober 2008 – Die in Wien börsenotierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG übernimmt mit Stichtag 1. Oktober 2008 zu 100 % das britische

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Anhaltend gute Geschäftsentwicklung in H1|2008 – Ölpreisentwicklung stützt Branchenkonjunktur – Langfristiger Nachfragetrend ungebrochen – Erfreulicher Ausblick für die Geschäftsentwicklung 2008


    Ternitz, 21. August 2008. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) setzte ihren positiven Geschäftsverlauf auch im ersten

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Weitere Verbesserung der Unternehmenskennzahlen in Q1/2008 – Erfolgreiche Inbetriebnahme der neuen Produktionshalle am Standort Ternitz – Langfristige Nachfrage nach High-Tech Bohrtechnologie intakt – Positiver Geschäftsverlauf 2008 erwartet 


Ternitz, 20. Mai 2008. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte ihre positive Geschäftsentwicklung auch im ersten Quartal 2008 weiter

  Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Erhöhung der Dividende auf EUR 1,10 je Aktie


Ternitz, 16. April 2008. Die ordentliche Hauptversammlung der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG beschloss heute, Mittwoch, den 16. April 2008, die Ausschüttung einer Dividende

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Weiteres absolutes Rekordgeschäftsjahr – Dividendenvorschlag EUR 1,10 nach EUR 0,80 je Aktie – Erfreuliche Unternehmensentwicklung in 2008 erwartet


Ternitz/Wien, 12. März 2008. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konkretisiert anlässlich der Bilanzpressekonferenz die im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Weiteres absolutes Rekordergebnis nach vorläufigen Zahlen – auch Auftragsstand erreicht neuen Rekordwert


Ternitz, 21. Jänner 2008. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte auch im Geschäftsjahr 2007 ein dynamisches Umsatz- und

  Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG:  Umsatz und Ergebnis 1-9/2007 nochmals deutlich verbessert – Vorjahres-Rekord-EGT bereits nach den ersten neun Monaten 2007 übertroffen – Investitionen ermöglichen weiteres Wachstum – Marktumfeld unverändert positiv 


Ternitz, 21. November 2007. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte im bisherigen Jahresverlauf die positiven Rahmenbedingungen am

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG:  Neue Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr – EBIT-Marge von 24,2 % im zweiten Quartal – Strategisches Investitionsprogramm voll im Plan – Anhaltender Boom der Oilfield Service-Industrie


  Ternitz, 23. August 2007. Die im Prime Market der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte den anhaltenden Boom am Oilfield Service-Markt im

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Rekordquartal bei Umsatz und Ergebnis - EGT-Steigerung im 1. Quartal 2007 um 75 % - Rekord-EBIT-Marge von 22,5 % übertrifft Jahreswert 2006 – neue Langschmiedemaschine erfolgreich in Betrieb genommen – anhaltend starke Nachfrage nach SBO-Produkten 


Ternitz, 23. Mai 2007. Die im Prime Market der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) hat den Wachstumskurs des Rekordjahres 2006 im ersten Quartal 2007

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt erhöhte Dividende und wählt Aufsichtsrat neu


Ternitz, 19. April 2007. Die Jahreshauptversammlung 2007 der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG beschloss heute, Donnerstag, die Erhöhung der Dividende für das Geschäftsjahr

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Baubeschluss neues Produktionswerk in Ternitz - absolute Rekordzahlen bei Umsatz und Ergebnis 2006 - Positiver Ausblick für 2007 


  Ternitz/Wien, 15. März 2007. Die im Prime Market der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) bestätigt anlässlich der Bilanzpressekonferenz

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Absolutes Rekordjahr nach vorläufigen Zahlen - Auftragsstand mit 241 MEUR ebenfalls auf absolutem Rekordniveau


Ternitz, 23. Jänner 2007. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2006 absolute Rekordwerte bei Umsatz und

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Ergebnis in den ersten neun Monaten 2006 verdoppelt - Umsatz plus 43 %, anhaltend positives Marktumfeld


Ternitz, 23. November 2006. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte auch im dritten Quartal 2006 ihren Wachstumskurs ungebrochen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Neuer Halbjahres-Rekord bei Umsatz und Ergebnis – Verdoppelung des Halbjahres-EGT auf EUR 21,4 Mio – anhaltender Boom in der Oilfield-Service Industrie.


Ternitz, 24. August 2006. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) hat im ersten Halbjahr 2006 neue Rekorde bei Umsatz und Ergebnis

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Rekord-EBIT-Marge von 18 % - EGT-Steigerung im 1. Quartal 2006 um 100 % auf EUR 9,0 Mio - Auftragsstand von EUR 160,8 übertrifft Rekordwerte des Geschäftsjahres 2005


Ternitz, 24. Mai 2006. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) konnte den Erfolgskurs des Geschäftsjahres 2005 im ersten Quartal 2006

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Hauptversammlung beschließt Kapitalrahmen und erhöhte Dividende


Ternitz, 23. März 2006. Die Jahreshauptversammlung 2006 der Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG beschloss heute, Donnerstag, die Dividende für das Geschäftsjahr 2005 in

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG erhöht Dividende Dividendenvorschlag plus 25 %; EGT stieg um 57 % auf 24,4 MEUR; Auftragsstand auf 134,0 MEUR mehr als verdreifacht; positiver Ausblick für 2006


Ternitz/Wien, 6. März 2006. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) bestätigt die im Jänner bekannt gegebenen vorläufigen

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Deutliches EGT-Wachstum auf 24 MEUR (+ 55 %) im Geschäftsjahr 2005 nach vorläufigen Zahlen - Auftragsstand liegt mit 134,0 MEUR auf Rekordniveau


Ternitz, 18. Jänner 2006. Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) erzielte im Geschäftsjahr 2005 ein deutliches Ergebniswachstum nach


zum Archiv