WORLDMAP

UNSERE STRATEGIE

Das Unternehmen ist strategisch auf Wachstum ausgerichtet. Wir sehen uns unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern verpflichtet, durch kontinuierliche Weiterentwicklung organisch, durch Innovation, aber auch durch externes Wachstum, unsere Potenziale zu erweitern und wollen für unsere Aktionäre Wert schaffen. Dabei haben wir uns dem Prinzip des „Quality First“ verschrieben.

„Quality First“ fasst eine Reihe an strategischen Aspekten zusammen und ist die zentrale Richtschnur bei allen unseren Aktivitäten. Unseren Mitarbeitern kommt eine tragende Rolle zu, um „Quality First“ ins Leben zu bringen. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern. Wir achten ab der Einstellung von Mitarbeitern darauf, sie während ihrer gesamten Laufbahn weiterzubilden und für eine motivierende und sichere Arbeitsumgebung zu sorgen. Wir arbeiten kontinuierlich am Ausbau unserer Fähigkeiten sowie unseres Know-Hows und stellen dafür entsprechende Ressourcen - personell und budgetär - zur Verfügung. Forschungs- und Entwicklungs-(F&E-) und Trainingsprojekte haben durch alle Zyklen hindurch hohe Priorität. So schaffen wir für unsere Mitarbeiter Entwicklungsmöglichkeiten und sichere Arbeitsplätze. Unser Ziel ist, unserem hochqualifizierten Team eine ansprechende Arbeitsumgebung zu bieten und sie langfristig im Unternehmen zu halten.

Wir arbeiten intensiv daran, unsere Position als Technologie-, Qualitäts- und Innovationsführer zu erhalten und auszubauen – und damit organisches Wachstum zu generieren. Unsere Kunden profitieren von unseren attraktiven Technologien und innovativen Produktlösungen, die zu ihrer Wertsteigerung beitragen. Mit unseren Aktivitäten in Forschung und Entwicklung (F&E) arbeiten wir nicht nur laufend an neuen Technologien, sondern entwickeln zudem unsere bestehenden Produkte und Fertigungstechnologien weiter. So eröffnen wir unseren Kunden neue Möglichkeiten, um noch effizienter und ressourcenschonender zu explorieren. Durch kontinuierliche Verbesserungen bemühen wir uns, die Effizienz und die Zuverlässigkeit unserer Produkte weiter zu steigern. Parallel sondieren wir laufend den Markt, um neue Nischen in unseren Tätigkeitsbereichen zu entdecken und unser Portfolio durch passende Akquisitionen zu erweitern. Wir tätigen gezielt Zukäufe, die unsere strategische Position verstärken und uns neue Geschäftsfelder erschließen. Zusätzlich nützen wir unsere Innovationen, um aus eigener Kraft in unseren Geschäftsbereichen und in unserem weltweiten Netzwerk organisch zu wachsen. Gepaart mit unserer konservativen Bilanzpolitik können wir dadurch auf Herausforderungen und Chancen rasch reagieren. Wir überprüfen und verbessern regelmäßig unsere Produktionsabläufe. Damit gewährleisten wir einen reibungslosen, sicheren Herstellungsprozess. In unserem integrierten Managementsystem haben wir unsere Qualitätsmanagement-Maßstäbe zusammengefasst. Hier investieren wir gezielt im Bereich Quality Measurement und Prozess-Monitoring, selektiv auch in digitale Lösungen, um Abläufe weiter zu optimieren und Fehlerquellen zu minimieren.

Mit unserem effizienten Prozessdesign verfolgen wir das Ziel, unsere Produktion effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten. Damit wollen wir unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten ein faires Geschäftsumfeld bieten und ein verlässlicher und sicherer Partner sein. Ebenso investieren wir in optimierte Logistik, um im Sinne unserer Kunden so rasch und effizient wie möglich produzieren und ausliefern zu können. Zu unseren Lieferanten pflegen wir langfristige, tragfähige Beziehungen. Wir verlassen uns dabei auf Partner, die unsere Qualitätsanforderungen erfüllen und gewährleisten, dass unsere anspruchsvollen Lösungen bestmöglich umgesetzt werden können. Anhaltende Bemühungen in allen genannten Bereichen stellen sicher, dass wir den schonenden Umgang mit dem Umfeld, in dem wir uns bewegen, mit unseren Mitarbeitern und der sozialen Gemeinschaft im Sinne der Geschäftsethik, zu der wir uns verpflichtet haben, auch tatsächlich umsetzen.

Kontakt

Schoeller-Bleckmann

Oilfield Equipment AG


Hauptstrasse 2
A-2630 Ternitz


Tel.: 0043 (0)2630 315-0
Fax: 0043 (0)2630 315-501


E-Mail: sboe@sbo.co.at

 


anfahrt