WORLDMAP

High-Strength Non-Magnetic Steel

Seit über 130 Jahren entwickelt und verarbeitet Schoeller-Bleckmann hochqualitative Spezialstähle. Mitte der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts begann Schoeller-Bleckmann mit der Entwicklung von hochfesten amagnetischen Stählen für Unterseeboote. Diese Spezialstähle lenken durch ihre amagnetische Eigenschaften sensible Kompassnadeln nicht ab und zeichnen sich darüber hinaus durch eine besonders hohe Materialfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Schoeller-Bleckmann erkannte rechtzeitig, dass sich diese Stahlqualitäten aufgrund dieser Eigenschaften auch optimal zur Verwendung für das abgelenkte Bohren nach Ölvorkommen („Directional Drilling“) eignen. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovation der Stahlqualitäten stärkt SBO ihre Marktführerschaft im Bereich der Hochpräzisionsteile für die Oilfield Service-Industrie.

Kontakt

Schoeller-Bleckmann

Oilfield Equipment AG


Hauptstrasse 2
A-2630 Ternitz


Tel.: 0043 (0)2630 315-0
Fax: 0043 (0)2630 315-501


E-Mail: sboe@sbo.co.at