WORLDMAP

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Benützung der Website von Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG
(im Folgenden auch SBO oder Schoeller-Bleckmann genannt):

Schoeller-Bleckmann hat die bereitgestellten Informationen auf dieser Website sorgfältig geprüft und aktualisiert sie regelmäßig. Diese Informationen können sofort und ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Es kann keine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität gegeben und diesbezüglich auch keine Haftung übernommen werden.
Insbesondere haftet Schoeller-Bleckmann nicht für Inhalte von Websites, welche mittels Verbindungen (Links) erreicht werden. Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Schoeller-Bleckmann haftet nicht für Schäden, die aus inkorrekten oder verspäteten Inhalten oder aus Handlungen resultieren, die im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes getätigt wurden. Die auf dieser Website oder in bezughabenden Dokumenten enthaltenen Informationen stellen keine Rechts- oder Anlageberatung sondern lediglich eine Information dar. Dies Internetseite der Schoeller- Bleckmann enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft von denjenigen abweichen, die in diesen in die Zukunft gerichteten Aussagen angenommen werden. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten übernimmt SBO keinerlei Verpflichtung und Haftung für tatsächliche Abweichungen von zukunftsgerichteten Aussagen, die auf dieser Website gemacht wurden. Die Website beinhaltet Informationen, die auf Informationen, Schätzungen und Aussagen von Dritten beruhen. Schoeller-Bleckmann hat diese Informationen, Schätzungen und Aussagen zwar sorgfältig geprüft, übernimmt jedoch keinerlei Garantie und Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Informationen, Schätzungen und Aussagen von Dritten.

Diese Website und die auf dieser Website bezughabenden Dokumente enthaltenen Informationen stellen weder in Österreich, den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) noch in einem anderen Land oder gegenüber Personen ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der SCHOELLER–BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft dar. Eine allfällige Investitions- entscheidung betreffend die Aktien der SCHOELLER–BLECKMANN OILFIELD EQUIPMENT Aktiengesellschaft muss ausschließlich auf der Basis eines im Einklang mit den entsprechenden österreichischen oder ausländischen wertpapierrechtlichen Bestimmungen erstellten Prospekts oder der sonstigen anwendbaren wertpapierrechtlichen Bestimmungen erfolgen. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Vorschriften dieser Länder, insbesondere der USA, begründen.

Nutzungsbestimmungen/Datenschutz
Die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten werden eingehalten. Personenbezogene Daten sind Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität von Web Usern in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.
Wir fragen den Nutzer unserer Website bei Bedarf nach Firma, Namen, Vornamen und nach anderen diversen persönlichen Informationen. Diese personenbezogenen Informationen werden nur innerhalb des Unternehmens verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich. Jedenfalls erfolgt keine Weitergabe von Daten, bevor nicht das ausdrückliche Einverständnis dazu eingeholt wurde.


Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das die Nutzer uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit, die Löschung der Daten zu veranlassen.